Red Arrow Down

Bad Nauheimer Jungseniorinnen sind aufgestiegen!!

Uhr

Die Bad Nauheimer Jungseniorinnen hatten am 7. September am letzten Spieltag der 5. Liga Nord Heimrecht. In der nach dem Rückzug von Zierenberg von vier auf drei Teilnehmer reduzierten Liga führte unser Team bereits nach zwei Spieltagen die Tabelle an, vor den Mannschaften aus Eschenrod und Bad Arolsen, und schon ein zweiter Platz im letzten Match hätte zum Sieg in der Spielzeit gereicht.

Mit einer unglaublich geschlossenen Mannschaftleistung gelang es uns allerdings, den Spieltag mit 59 Schlägen Vorsprung auf das zweitplatzierte Team als Sieger zu beenden. Die ersten fünf Bruttoplätze gingen allesamt an Bad Nauheimer Spielerinnen. Den ersten Bruttopreis erhielt Lisa Schulz, die Nettowertung gewann Julia Heß.

Damit spielen wir nächstes Jahr in der vierten Liga!

Wir bedanken uns bei den Damen aus Bad Arolsen und Eschenrod für die Gastfreundschaft und das sportliche Miteinander in der vergangenen Saison, bei unseren Caddies, Mitarbeitern des Clubs und allen weiteren (moralischen und finanziellen) Unterstützern für ihre Hilfe sowie bei Bernd Raschke für seine Tips und Geduld im Mannschaftstraining.

 

Zurück