Red Arrow Down

Das Aerifizieren ist abgeschlossen

Uhr

Liebe Mitglieder, liebe Gäste

das Aerifizieren der Grüns ist abgeschlossen! Erstmals haben wir die Grüns in 2 unterschiedlichen Tiefen bearbeitet.  Das „normale“ Aerifizieren wurde mit 19mm Spoons und einer Bearbeitungstiefe von 10cm durchgeführt. Ebenfalls wurden sie mit 20mm Spoons 20cm tiefenaerifiziert. Dies war in der Vergangenheit kaum, ohne größere Schäden, möglich, da sie schlicht zu wenig verwurzelt waren. Hier zeigen sich die Anstrengungen der letzten Jahre, die viele mechanische Bearbeitung, das Topdressen etc.

Nun braucht es ein bisschen Geduld, bis sie sich wieder regeneriert haben, aber bereits nach 3 Tagen ist schon deutlich sichtbar, dass die Löcher am zu ziehen sind und die Grüns einen gesunden, vitalen Eindruck machen!

War der Fokus in den vergangenen Monaten die Geschwindigkeit und die Ballrolleigenschaften, so wird er für die letzten verbleibenden Wochen in der Vegetationsperiode einzig die Gräsergesundheit sein! Besonders unter der Maßgabe keine funktionierenden Fungizide für die kalte Jahreszeit zur Verfügung zu haben, muss die absolute Priorität die Gesunderhaltung der Gräser sein! Wir werden in der nächsten Zeit sukzessive die Schnitthöhe anheben, sie lag in der Saison bei 3,0mm, zu den Clubmeisterschaften sogar bei 2,8mm. Ebenfalls werden wir die Schnittintervalle verändern, in der Saison werden die Grüns täglich geschnitten, nun werden wir „nur“ jeden 2. Tag schneiden und stattdessen im Intervall „rollen“.

Nachfolgend ein paar Bilder des Aerifizierens:

 

Bereits nach 2 Tagen:

Nach 4 Tagen und dem 1.Schnitt:

Zurück