Red Arrow Down

DGL Damen

Uhr

Bad Nauheimerinnen nutzen Heimvorteil

(ch) Einen wichtigen Heimerfolg in der DGL-Gruppenliga (Gruppe 4) haben die Damen des Bad Nauheimer Golfclubs gefeiert. Captain Lisa Schulz hat hier eine neu formierte junge Truppe beisammen, die sich tapfer gegen zum Teil ältere Konkurrentinen schlägt. Ziel ist der Klassenerhalt, der nun nach dem Heimsieg wieder in greifbare Nähe gerückt ist, zumal die Clubs nur einen Punkt auseinander liegen.  

Am dritten Spieltag nutzten die Bad Nauheimerinnen ihren Platzvorteil und setzten sich deutlich gegen die Golfclubs Seligenstadt, Friedberg und Bad Vilbel durch. Beste Nauheimerinnen waren Elisa Ruhnau (78 Schläge) und Severine Jäger (81). 

Am letzten Spieltag ist der GC Seligenstadt Ausrichter. Hier müssen die Bad Nauheimerinnen ein ähnlich gute Leistung bringen, um die Klasse zu halten. 

 

 

Das Bad Nauheimer Team von links: Franziska Schnoor, Elisa  Ruhnau, Lisa  Schulz, Severine  Jäger, Celine Marchand, Julia Katharina  Walter. 

 

 

Zurück